Das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) bündelt seit seiner Gründung am 01.10.2005 die Forschungs- und Lehraktivitäten der Fakultät auf dem Gebiet des Prozess- und Anwaltsrechts sowie der anwaltsorientierten Juristenausbildung. Zusammengeführt werden die unterschiedlichen Aktivitäten am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Zivilprozessrecht unter der Leitung von Professor Dr. Christian Wolf.

AKTUELLE MELDUNGEN

20 Okt
20. Okt. 2020 | 15:00 - 18:00
Workshop

Die 18-Punkte-Präsentation deiner Studienarbeit

Was macht eine gute Präsentation, einen guten Vortrag im Schwerpunkt aus? In diesem Workshop von JurSERVICE, ELSA Hannover und MLP Hannover werden dir die Hilfsmittel zur optimalen Vorbereitung an die Hand gegeben und mit praktischen Übungen vertieft.

Zielsetzung

Du als Teilnehmer sollst nach dem Workshop in der Lage sein, nicht nur die 20 Minuten Präsentation im Schwerpunkt zu meistern, sondern auch komplexe Themen so präsentieren können, dass selbst ein Laie dir folgen kann! Dabei lernst du u.a. die Grundregeln der Kommunikation, Gestaltungsmöglichkeiten der Selbstpräsentation und technische Hilfsmittel zur Visualisierung kennen.

Dauer: 180 Minuten. Die Veranstaltung findet im Plenum statt; ein individuelles Coaching ist nach Vereinbarung möglich. 

Hinweise zur Anmeldung

Das Seminar richtet sich an Studierende des aktuellen Schwerpunktdurchgangs sowie an Absolventinnen und Absolventen der Rechtswissenschaften, die ihr Studium vor max. einem Jahr abgeschlossen haben. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung an ramin.wais@mlp.de ist erforderlich. Es stehen 12 Plätze zur Verfügung. Die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen. 

Weitere Rückfragen richten Sie gerne an Herrn Ramin Wais unter ramin.wais@mlp.de.

Termin

20. Okt. 2020
15:00 - 18:00

Kontakt

Ramin Wais
MLP SE Hannover
ramin.wais@mlp.de

Ort

MLP SE Hannover
Marienstraße 11
30171 Hannover

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

20 Okt
20. Okt. 2020 | 15:00 - 18:00
Workshop

Die 18-Punkte-Präsentation deiner Studienarbeit

Was macht eine gute Präsentation, einen guten Vortrag im Schwerpunkt aus? In diesem Workshop von JurSERVICE, ELSA Hannover und MLP Hannover werden dir die Hilfsmittel zur optimalen Vorbereitung an die Hand gegeben und mit praktischen Übungen vertieft.

Zielsetzung

Du als Teilnehmer sollst nach dem Workshop in der Lage sein, nicht nur die 20 Minuten Präsentation im Schwerpunkt zu meistern, sondern auch komplexe Themen so präsentieren können, dass selbst ein Laie dir folgen kann! Dabei lernst du u.a. die Grundregeln der Kommunikation, Gestaltungsmöglichkeiten der Selbstpräsentation und technische Hilfsmittel zur Visualisierung kennen.

Dauer: 180 Minuten. Die Veranstaltung findet im Plenum statt; ein individuelles Coaching ist nach Vereinbarung möglich. 

Hinweise zur Anmeldung

Das Seminar richtet sich an Studierende des aktuellen Schwerpunktdurchgangs sowie an Absolventinnen und Absolventen der Rechtswissenschaften, die ihr Studium vor max. einem Jahr abgeschlossen haben. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung an ramin.wais@mlp.de ist erforderlich. Es stehen 12 Plätze zur Verfügung. Die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen. 

Weitere Rückfragen richten Sie gerne an Herrn Ramin Wais unter ramin.wais@mlp.de.

Termin

20. Okt. 2020
15:00 - 18:00

Kontakt

Ramin Wais
MLP SE Hannover
ramin.wais@mlp.de

Ort

MLP SE Hannover
Marienstraße 11
30171 Hannover

SOCIAL MEDIA

Das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht finden Sie auf Facebook
Zum Verein zur Förderung der anwaltsbezogenen Ausbildung gelangen Sie hier
Das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht finden Sie bei Instagram