Hannover PreMoot

Der Hannover PreMoot dient der Vorbereitung auf den Willem C. Vis Moot International Commercial Arbitration Moot.

Der auf dem Conti-Campus stattfindendende Wettbewerb bietet Teilnehmenden jedes Jahr die Gelegenheit, ihre Verhandlungsfähigkeiten unter Beweis zu stellen und für die Finalrunden des Wettbewerbes in Wien und Hongkong zu üben.

Der Hannover PreMoot wird seit 2006 vom Institut für Prozess- und Anwaltsrecht organisiert und gehört inzwischen zu den renommiertesten PreMoot-Wettbewerben in Rahmen des Willem C. Vis Moot: Jedes Jahr nehmen rund 250 Teilnehmende aus aller Welt teil.

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

Keine Nachrichten verfügbar.