News und VeranstaltungenVeranstaltungen
4. Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht
24 Mär
24. Mär. 2021 | 13:00 - 17:45

4. Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht

Zusammen mit dem Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V. (VFS Hannover) und dem  Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover lädt das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht am Mittwoch, den 24.03.2021, von 13:00 bis 18:45 Uhr zum 4. Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht ein.

Dieses Jahr steht das Symposium unter dem Thema "Gemeinnützige Körperschaften im Gesellschafts- und Steuerrecht" und findet pandemiebedingt online statt. 

Die Teilnahme ist für Referendare und Studierende deutscher Hochschulen kostenlos.

Weitere Details zur Anmeldung und bzgl. des Ablaufs finden Sie hier.

Referent/Referentin

Prof. Dr. Gregor Roth (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht an der Universität Leipzig, Juristenfakultät, Direktor des Zentrums für Non Profi t Recht Mitteldeutschland im Institut für Steuerrecht), "Gemeinnütziger Verbandszweck – Eine Herausforderung für den Gläubigerschutz?"

Prof. Dr. Rainer Hüttemann (Dipl.-Volkswirt, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Steuerecht an der Universität Bonn), "Gemeinnützigkeitsrecht im Umbruch: Aktuelle höchstrichterliche Entscheidungen und Änderungen durch das JStG 2020"

Notar Dr. Wolfram Waldner (Lauf an der Pegnitz), "Vereinsrecht und Digitalisierung"

Prof. Dr. Birgit Weitemeyer, (Lehrstuhl für Steuerrecht, Bucerius Law School), "Aktuelles Stiftungszivilrecht und -steuerrecht"

Veranstalter

Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V.

Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover

Institut für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA)

Termin

24. Mär. 2021
13:00 - 17:45

Anmeldefrist

19. März 2021

Kontakt

Verbindliche Anmeldung per E-Mail an:
symposium@anwaltsverein-hannover.de

Ort


Online