News und VeranstaltungenNeuigkeiten
Video-Podcast-Workshop "Verbandssanktionengesetz - Fluch oder Segen?"

Video-Podcast-Workshop "Verbandssanktionengesetz - Fluch oder Segen?"

Das neue Verbandssanktionengesetz ist öffentlich hoch umstritten. Aber wofür wird es eigentlich gebraucht und wie steht es um die Unabhängigkeit der internen Ermittler? Diese und weitere Fragen werden im aktuellen Video-Podcast-Workshop durch die Diskutanten beantwortet.

Als Diskussionsteilnehmer konnten wir diesmal neben Simone Lersch (Partnerin, Kanzlei Tsambikakis), Nadja Flegler (Vorstandsmitglied des Instituts für Prozess- und Anwaltsrecht), Professor Dr. Heiko Albrecht (Partner, Kanzlei Wessing & Partner, Honorarprofessor an der Leibniz Universität Hannover) und Dr. Rainer Eckert (Partner, ECKERT Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbH) gewinnen. Moderiert wird der Video-Podcast von Martin Wohlrabe (CONSILIUM Rechtskommunikation).

Hier geht es zum Video auf Youtube

Zum Format: Vergangenes Jahr hat das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) gemeinsam mit der Kanzlei ECKERT Rechtsanwälte Steuerberater die Workshop-Reihe zum Insolvenzrecht ins Leben gerufen. Aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation kann die Workshop-Reihe nicht in Präsenz stattfinden, weshalb sich die Organisatoren Professor Dr. Christian Wolf (Geschäftsführer des IPA und Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Zivilprozessrecht) und Dr. Rainer Eckert (ECKERT Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbH, Lehrbeauftragter der Leibniz Universität Hannover, Vorsitzender des Vereins zur Förderung des IPA) für die Fortführung im Video-Podcast-Format entschieden haben.