News und VeranstaltungenNeuigkeiten
Justiz 4.0 - Legal Tech in der Justiz? - Aufzeichnung

Justiz 4.0 - Legal Tech in der Justiz? - Aufzeichnung

© Adam Birkett I unsplash

Am Donnerstag, den 22.10 2020 fand die virtuelle Podiumsdiskussion: Justiz 4.0 - Legal Tech in der Justiz, statt. Die Veranstaltung wurde gestreamt und ist auf YouTube verfügbar.

Im Fokus der Diskussion stand insbesondere die Frage, ob § 128a ZPO, der die Möglichkeit beinhaltet mündliche Verhandlungen durch Bild- und Tonübertragung durchzuführen, ausreicht, um den Zivilprozess zukunftsfest zu machen, oder ob nicht zusätzliche Maßnahmen zur Effektivierung erforderlich sind.

Weiterhin wurden die Fragen, wie sich die Justiz dieser Herausforderung stellen kann, und welche Chancen eventuell auch in der Legal Tech Anwendung für die Rechtspflege liegen, diskutiert.

 

An der Podiumsdiskussion nahmen unter der Moderation von Prof. Dr. Christian Wolf teil:

Dr. Ralph Guise Rübe - Präsident des Landgerichts Hannover

Dr. Kai Jaspersen - Präsident des Landgerichts Rostock

Dr. Thomas Remmers - Vizepräsident der Bundesrechtsanwaltskammer und Präsident der Rechtsanwaltskammer Celle

Privatdozent Dr. Martin Fries - München/Leipzig.

 

Den Zugang zu der Aufzeichnung der Veranstaltung finden Sie hier.

Verfasst von NW