News und VeranstaltungenNeuigkeiten
Berufsrechtliche Sanktionen für (Groß-)Kanzleien? - Ein Streitgespräch in der Juve 6/2020

Berufsrechtliche Sanktionen für (Groß-)Kanzleien? - Ein Streitgespräch in der Juve 6/2020

© Juve

"Da verstehen Sie den Anwaltsberuf völlig falsch", Christian Wolf, Juve vom 29. Mai 2019

Die Anwaltliche Berufsaufsicht durch die Anwaltskammern sei mit der Aufsicht und Kontrolle der Strukturen, wie sie vor allem in modernen Großkanzleien vorherrschen, überfordert. Eine effiziente Aufsicht und Kontrolle zur Durchsetzung des Anwaltlichen Berufsrechts fordere daher, dass nicht nur der individuelle Anwalt, sondern auch seine Institution - die Kanzlei - Adressat von berufsrechtlichen Sanktionen werden kann. Diese These von Professor Wolf war Gegenstand eines Streitgesprächs, das Herr Wolf mit Professor Dirk Uwer, Partner der Kanzlei Hengeler Müller, geführt hat. 

Abgedruckt ist das Streitgespräch im aktuellen Heft der Juve, dass Sie hier abrufen können, ab Seite 17.