News und VeranstaltungenNeuigkeiten
6. Legal Tech Meetup Hannover

6. Legal Tech Meetup Hannover

Das sechstes Legal Tech Meetup findet am 27.05.2021 statt.

Als Speaker konnte diesmal Dr. Martin Fries, Lehrbeauftragter der LMU München gewonnen werden. Dr. Martin Fries ist Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, mit Forschungsschwerpunkten im Bürgerlichen Recht, Zivilverfahrensrecht und Anwaltsrecht. Dabei gilt sein Interesse auch den Fragen der Digitalisierung des Rechtswesens. Seine Gedanken schlagen sich nicht nur in zahlreichen Zeitschriften- und Buchbeiträgen nieder. Man findet Vorlesungen und Vorträge auch online unter jura-potcast.de und bei YouTube, Spotify sowie Apple Podcasts.

In seinem Meetup-Vortrag spricht Dr. Fries über rechtstheoretische und rechtssystematische Fragen, die sich im Zuge von Legal Tech stellen. Dabei hat er neue, teilweise nichtanwaltliche Akteure im Blick, die zivilrechtliche Ansprüche als Vermögenswerte begreifen und Rechtsstreitigkeiten auch dort initiieren, wo nicht unbedingt ein Konflikt oder eine Beschwer zugrunde liegt. Der Wert bürgerlicher Rechte bemisst sich hier unversehens in betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Gleichzeitig wird das materielle Recht auf diese Weise aber auch in gesetzgeberisch erwünschtem Maße effektuiert.

Weitere Informationen zum Meetup und zur Anmeldung finden sie hier.